Bündner Kunstmuseum Chur
Museum d’art dal Grischun Cuira
Museo d’arte dei Grigioni Coira

Vorschau

​​​​​​​Jahresausstellung der Bündner Künstlerinnen und Künstler​
24.11.2019-26.01.2020

Als wichtigstes Forum für zeitgenössische Kunst in Graubünden findet im November die Jahresausstellung der Bündner Künstlerinnen und Künstler statt.

Die Jahresausstellung bietet dem Publikum die einmalige Möglichkeit, einen Überblick über das aktuelle Kunstschaffen im Kanton zu gewinnen. Diese Ausstellung beschliesst das reiche Programm 2019 des Bündner Kunstmuseums und bietet den bildenden Künstlerinnen und Künstlern eine wichtige Plattform, um ihre Arbeiten zu präsentieren. 

Die Jahresausstellung der Bündner Kunstschaffenden findet im Erweiterungsbau des Bündner Kunstmuseums statt.


Flurina Sokoll zu Gast im Rahmen der Jahresausstellung
Flurina Sokoll (*1986, Chur) ist die erste Preisträgerin des Kunstpreises des Bündner Kunstvereins. Die neue Förderung beinhaltet eine Einzelpräsentation im Rahmen der Jahresausstellung und die Herausgabe einer umfassenden Publikation, welche bei Edizioni Periferia erscheint.
Die eigenwilligen Installationen der Bündner Künstlerin werfen einen kritischen Blick auf eine Welt im Überfluss und schaffen Raum für Fragen zum Umgang mit den Überresten unserer materiellen Kultur. Mit Scharfsinn und Bedacht beleuchtet Flurina Sokoll unsere Beziehung zu Vergänglichkeit und Nachhaltigkeit.



Bündner Kunstmuseum Bahnhofstrasse 35 CH-7000Chur T +41 81 257 28 70 . info@bkm.gr.ch
Di-So 10.00 – 17.00 Do 10.00 – 20.00